Sale: 549 / Rare Books, Nov. 27. 2023 in Hamburg Lot 517


517
Johann Wolfgang von Goethe
Briefwechsel mit Zelter, 1819.
Estimate:
€ 200 / $ 216
Sold:
€ 250 / $ 270

(incl. surcharge)
Johann Wolfgang von Goethe
Briefwechsel zwischen Goethe und Zelter in den Jahren 1796 bis 1832. Herausgegeben von Friedrich Wilhelm Riemer. 6 Bände. Berlin, Duncker und Humblot 1833.

Erste Ausgabe. Höchst informatives und amüsantes Kulturbild von Kunst und Gesellschaft in Romantik und Biedermeier.

Von Goethe vorbereitet und testamentarisch zur Herausgabe durch seinen Sekretär Riemer bestimmt. Besonders hervorhebenswert sind Zelters lebendige und witzige Schilderungen und Kommentare zu Berliner Ereignissen und auswärtigen Entwicklungen in der Zeit der Romantik und des Biedermeier. "Ein gewichtiges Zeit- und Kulturdokument aus dem ersten Drittes des 19. Jhs." (KNLL). Bis heute die vollständigste Ausgabe, da bei den Neudrucken die Beilagen fehlen.

EINBAND: Halbpergamentbände im Stil der Zeit mit farbigem Rückenschild und Rückenvergoldung. 19 : 12 cm. - ZUSTAND: Einbde. gering berieben. Innen frisches Exemplar. - PROVENIENZ: Innendeckel mit goldgeprägtem Wappenexlibris.

LITERATUR: Goedeke IV/2, 660. - Hagen 513. - Kippenberg II, 3907. - Borst 1683. - KNLL VI, 448.

First edition. 6 vols. Half vellum in contemp. style with label and gilt spine. - Bindings minim. rubbed, else clean and fresh copy. Gilt armorial bookplate on pastedown.(R)




517
Johann Wolfgang von Goethe
Briefwechsel mit Zelter, 1819.
Estimate:
€ 200 / $ 216
Sold:
€ 250 / $ 270

(incl. surcharge)