Sale: 531 / Rare Books, Nov. 28. 2022 in Hamburg Lot 84

 

84
Walasse Ting
1 cent life, 1964.
Estimate:
€ 4,000 / $ 4,000
Sold:
€ 4,750 / $ 4,750

(incl. 25% surcharge)
Grell und voller Lebensfreude

Walasse Ting
One cent life. Herausgegeben von Sam Francis. Bern, E. W. Kornfeld 1964.

- Großartiges Malerbuch der 60er Jahre
- Eine der schönsten Publikationen der Pop-Art und des abstraktem Expressionismus
- Gemeinsames Künstlerprojekt von europäischer und amerikanischer Avantgarde


"Die Bibel der amerikanischen Pop-Art" (Wulf D. von Lucius)
Die wohl bekannteste und wichtigste Synthese der avantgardistischen künstlerischen Strömungen Europas und Amerikas der 60er Jahre. Unter anderem im Stil des abstrakten Expressionismus, Tachismus und der Pop-Art verbinden sich hier Text und Illustration auf einfallsreiche Art. - 1 von 2000 numerierten Exemplaren. Druck bei Maurice Baudet, Paris, die Typographie stammt von Georges Girard. Enthalten sind u. a. Arbeiten von Pierre Alechinsky (Rivière 324-238), Karel Appel, Enrico Bay, Allen Davie, Jim Dine (Bonin/Cullen 78), Sam Francis (Lembark L78-L83), Robert Indiana, Asger Jorn (van de Loo 266, 267), Roy Lichtenstein, Claes Oldenburg, Mel Ramos, Robert Rauschenberg, James Rosenquist, Antonio Saura, K. R. H.Sonderborg, Walasse Ting, Bram van Velde, Andy Warhol und Tom Wesselmann.
"In Wahrheit handelt es sich bei weitem nicht nur um Pop-Künstler, sondern ebenso um viele Vertreter des abstrakten Expressionismus wie Sam Francis oder außerhalb Amerikas A. Saura. Das vom Buch insgesamt ausstrahlende Lebensgefühl von Grellheit, Lebensfreude und Ansätzen von trash culture (z. B. bei Mel Ramos) ist aber doch ganz das der Pop-orientierten 60er Jahre." (W. D. von Lucius)
"This book was characteristic of the casual and iconoclastic nature of the 1960s." (Logan Coll.)

EINBAND: Lose Bogen in farbig illustriertem Orig.-Leinenband mit Orig.-Umschlag, in Schuber. 41 : 30,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit 62 tlw. doppelblattgroßen farbigen Orig.-Lithographien von S. Francis, W. Ting, P. Alechinsky, K. Appel, R. Lichtenstein, A. Warhol, J.-P. Riopelle u. a. - ZUSTAND: Schutzumschlag im Rand mit minim. Knickspuren. Gutes, sauberes Exemplar des wichtigen Buches, hier in der Variante mit dem Orig.-Schuber in Grün. - PROVENIENZ: Privatsammlung Hamburg.
LITERATUR: Castleman S. 208-209. - From Manet to Hockney 135. - Logan Collection 155. - Lucius, Bücherlust 40. - Das Buch des Künstlers 14. - Arnold 2827.

The presumably most renowned and most important synthesis of avant-garde artistic European and American tendencies of the late 1960s. With 62 orig. lithographs, partly double-page and in colors, by S. Francis, W. Ting, P. Alechinsky, K. Appel, R. Lichtenstein, A. Warhol, J.-P. Riopelle et al. Loose sheets in orig. cloth illustrated in colors with illustr. orig. wrappers, slipcase in Green.




84
Walasse Ting
1 cent life, 1964.
Estimate:
€ 4,000 / $ 4,000
Sold:
€ 4,750 / $ 4,750

(incl. 25% surcharge)