Sale: 509 / Rare Books, Nov. 30. 2020 in Hamburg Lot 171

 
171
Homann Erben
Maior Atlas scholasticus, 1752.
Estimate:
€ 1,500 / $ 1,755
Sold:
€ 1,875 / $ 2.193

(incl. 25% surcharge)
Lot description
Homann Erben
Maior Atlas scholasticus. Nürnberg 1752ff.

Atlas der Welt und von Europa, mit Weltkarte in zwei Hemisphären, Kontinentkarten von Europa, Afrika, Amerika und Asien sowie einer astronomischen Tafel.

Eine der thematisch strukturierten, vom Bestand her wenig wechselnden Atlanten aus dem Homännischen Verlag, mit Kartenindex in Latein und Deutsch auf dem gestochenen Titelblatt. Die schöne Weltkarte mit 6 weiteren kleinen Globen u. a. der Polarregionen, ferner enthalten Karten europäischer Länder wie Benelux, Frankreich, Spanien, Italien, Alpenländer, Ungarn, Griechenland, Skandinavien, Großbritannien, ferner Rußland, Türkei und Heiliges Land, sowie Regionalkarten von Deutschland (die Karte Mappa geographica regni polonae datiert 1757). - Fehlen die Karten von Preussen und dem Nordteil Sachsens, dafür zusätzlich eingebunden die anonym erschienene Mappa specialis continens limites inter Regna Poloniae et Prussiae a Marchia Nova (Berlin um 1795) in 3 Bll. (je ca. 39,5 : 50,5 cm).

EINBAND: Flexibler Lederband der Zeit mit blindgeprägtem Deckeltitel Atlas scholasticus . 53 : 33 cm. - ILLUSTRATION: Mit gestochenem Titel mit Index und 34 (st. 36) doppelblattgroßen kolorierten Kupferkarten und -tafeln sowie 1 zusätzlichen Kupferkarte in 3 Bll. - ZUSTAND: Tlw. mit Wasserrand bzw. vor allem die ersten und letzten Karten etwas wasserfleckig, ca. 15 Karten mit leichten Randläsuren (bei ca. 8 Karten mit Papierstreifen hinterlegt), die rechte Hälfte der Amerikakarte auf den hinteren Innendeckel aufgelegt. Einbd. mit Gebrauchsspuren.
LITERATUR: Phillips/Le Gear 4195.

Atlas of the world, with 34 (of 36) col. doublepage engr. maps and plates (world chart in 2 hemispheres, continental maps of Europa, Africa, Asia and America and mainly European countries) plus 1 extra map (in 3 sheets) of Pomerania and Brandenburg (ca. 1795). Contemp. flexible calf with title on front board '"Atlas scholasticus". - Lacking the maps of Prussia and the Northern part of Saxony. Partly with marginal waterstaining, mainly the first and last maps waterstained, ca. 15 maps with marginal defects (partly rebacked with paperstrips), the right half of the map of Amerika laid down on the inner side of the rear board. Binding with traces of use.(R)

171
Homann Erben
Maior Atlas scholasticus, 1752.
Estimate:
€ 1,500 / $ 1,755
Sold:
€ 1,875 / $ 2.193

(incl. 25% surcharge)